Unsere heutige Bäckerei wurde im Jahr 1903 durch den Bäckermeister Karl-Julius Heinig als Wohn- und Geschäftshaus erbaut. Da dessen Leben ehe- und kinderlos blieb, verkaufte er 1937 das Haus samt Backstube an den Bäckermeister Fritz Paulig, in dessen Familie das Bäckerhandwerk bereits zwei Generationen vorher eine Rolle spielte. Während der Kriegsjahre hielt dessen Ehefrau Else, mit Hilfe zweier französischer Kriegsgefangener, das Geschäft am Laufen. Nachdem ihr Mann Fritz aus der Kriegsgefangenschaft zurückkehrte, führten beide den Betrieb bis 1966 erfolgreich weiter.

Danach übernahm Sohn Dieter mit Ehefrau Annelies das Geschäft, welche den Kunden, neben Brötchen und dem täglichen Brot, mit süßen Spezialitäten wie Schweinsohren, Butterkrem-Kakao-Zungen und Erdbeerrolle, im Rahmen der DDR-Mangelwirtschaft, den Bäckereinkauf versüßten.

1986 übergab Annelies Paulig, nach dem frühen Tod des Mannes, die Geschicke an Sohn Uwe und Schwiegertochter Heike. Bereits im selben Jahr erweiterten sie die Produktionsstätte und bauten einen neuen Verkaufsraum aus. Mit der Wende 1989 und einer neuen Wirtschaftssituation entschieden sich beide 1991 an der Hauptstraße in Altmittweida und 1992 im Gewerbegebiet Altmittweida eine Filiale zu eröffnen, da der Standort der Bäckerei im Dorf etwas abseits lag.

Bis zum heutigen Tag haben wir den Betrieb stets modernisiert und erweitert, um die sich stetig ändernden Kundenwünsche und Erwartungen zu erfüllen. So entstand 2010 am Standort Gewerbegebiet, ein modernes Bäckereifachgeschäft mit Cafébetrieb, eine Snacktheke mit Frühstücks- und Mittagsangebot, sowie ein eigenes Fleischereifachgeschäft.

Derzeit beschäftigt unser Familienbetrieb knapp 20 Mitarbeiter.

In der nun bereits schon fast sechsten Generation möchten wir auch weiterhin durch Qualität, Geschmack und dem jeweiligen Maß an Tradition und Innovation überzeugen und damit unseren Kunden Tag für Tag aufs Neue eine kleine Freude bereiten.

Ihre Bäckerei und Familie Paulig

 


Bäckermeister Karl Otto Paulig
Bäckerei Paulig
Dorfstraße 66, 09648 Altmittweida
Telefon: 03727 / 24 83 , Fax: 03727 / 96 92 93

Öffnungszeiten:
Montag        5.00 - 10.00 Uhr
Dienstag   5.00 - 12.30 Uhr   und 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch   5.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag   5.00 - 12.30 Uhr
Freitag   5.00 - 12.30 Uhr   und 14.30 - 16.30 Uhr
Samstag   5.00 - 10.00 Uhr


Filiale an der Reichskrone
Hauptstraße 45, 09648 Altmittweida, Telefon: 03727 / 90 458

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag   6.00 - 13.00 Uhr   und 14.00 - 17.30 Uhr
Samstag   6.00 - 10.00 Uhr


Filiale am Normamarkt
Neusorgener Straße 30, 09648 Altmittweida, Telefon: 03727 / 61 25 34

Öffnungszeiten Bäckereifachgeschäft:
Montag - Freitag   6.00 - 19.00 Uhr
Samstag   6.00 - 12.00 Uhr
Sonntag   7.00 - 10.00 Uhr
(Sonntags nur von März bis zum 4. Advent. Januar/Februar geschlossen)


Öffnungszeiten Fleischereigeschäft:
Montag - Freitag   6.00 - 19.00 Uhr
Samstag   6.00 - 12.00 Uhr
Sonntag   geschlossen


Öffnungszeiten Imbiss:
Montag - Freitag   Frühstücksangebot
Mittagstisch
   8.00 - 10.30 Uhr
11.00 - 13.00 Uhr
Samstag   geschlossen
Sonntag   geschlossen