Kleine Zutatenkunde

Es geht nichts über einen leckeren Stollen in der weihnachtlichen Zeit. Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick von A wie Anis bis Z wie Zitronat.

Anis
Butter
Gewürznelke
Hefe
Ingwer
Kardamon
Koriander
Mandeln
Mohn
Muskat
Orangeat
Piment
Rosinen
Vanille
Zimt
Zitronat

Rosinenstollen
Hefe

Die Geschichte der Hefe begann vor ca. 6000 Jahren, als zumindest ihre Wirkung beobachtet wurde. Die Ur-Ägypter nutzten das Gärvermögen der Hefe bereits zum Brotbacken, obwohl sie noch nicht wußten, wie das vor sich ging. Hefe wird heute wie damals zur Teigauflockerung und in der Wein-herstellung verwendet.