Kleine Zutatenkunde

Es geht nichts über einen leckeren Stollen in der weihnachtlichen Zeit. Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick von A wie Anis bis Z wie Zitronat.

Anis
Butter
Gewürznelke
Hefe
Ingwer
Kardamon
Koriander
Mandeln
Mohn
Muskat
Orangeat
Piment
Rosinen
Vanille
Zimt
Zitronat

Rosinenstollen
Rosinen

Landläufig werden alle getrockneten Weinbeeren als Rosinen bezeichnet. Rosinen sind jedoch nur die großen getrockneten Weinbeeren, die im Mittelmeerraum und Kalifornien produziert werden. Man sollte beim Einkauf darauf achten, das die Rosinen nicht geschwefelt sind. Diese Art der Haltbarmachung kann das Aroma der Rosinen beeinflussen. Korinthen sind die kleinen getrockneten Weinbeeren. Durch den 60% Frucht- und Traubenzuckeranteil sind sie sehr süß. Sie wurden zuerst in der Gegend um Korinth in Griechenland angebaut. Daher stammt auch ihr Name. Sultaninen stammen von der Sultanatraube ab. Sie wird überwiegend in der Türkei kultiviert.